Suchtseminare

Das Thema Sucht am Arbeitsplatz ist oft mit vielen Unsicherheiten verbunden. Dabei ist eine klare Haltung des Arbeitsgebers hier besonders wichtig. Im Rahmen des Seminars sollen zentrale Fragen beantwortet werden: Wie handle ich als Vorgesetzter eines suchtkranken Kollegen angemessen? Welche Auffälligkeiten deuten auf eine Suchterkrankung hin und wie reagiere ich darauf? Welche Hilfsmöglichkeiten gibt es? Welche arbeitsrechtlichen Vorgaben gilt es zu beachten? 

Ziel des Seminars ist es, Sicherheit im Umgang mit Suchterkrankten zu geben und Führungskräfte im Umgang mit suchtgefährdeten Mitarbeitern zu sensibilisieren.